Ein gelungenes schönes NOSJF in Appenzell

Jodler01Allgemein

Der Jodlerclub „Seebuebe Altnau“ reiste mit dem Jodlerclub „Echo vom Bodensee“ zum NOSJF nach Appenzell. Zusammen haben wir für jeden Klub ein Lied vorgetragen. Im Eintrag Seebuebe Altnau haben wir zusammen vorgetragen: „Es Lied e Jutz“, von Ueli Zahnd. Der Jury wusste es zu gefallen und benotete uns mit der Note 2 (Gut). Unter Echo vom Bodensee haben wir zusammen das Lied: „Mys Vaterhus“ von H.W. Schneller vorgetragen. Bei diesem Vortrag haben wir uns anscheinend gesteigert, und noch schöner gesungen, und gejodelt. Wir wurden mit der Note 1 (sehr gut) benotet. Gespannt warten wir bis wir mit unserem Dirigenten Jürg Meyer die Berichte analysieren können.